Bushcraft für Einsteiger

Dieser Einsteigerkurs richtet sich an alle,  die sich die grundlegenden Fertigkeiten und das Basiswissen für den Start in ihr eigenes Bushcraftabenteuer aneignen wollen. Es geht hier vor allem um Handwerksarten wie Schnitzen, Knotenkunde, Feuer machen, den Umgang mit verschiedensten Werkzeugen usw.

Dieser Kurs eignet sich für Jung und Alt. Er kann auch hervorragend als Familienausflug geplant werden.

Ax in Baumstumpf

Inhalte des Kurses:

Bushcraft: Schnitzen, Feuer machen, Umgang mit Werkzeug wie Säge, Axt, etc., Lagerleben, Knotenkunde usw.

Sonstige Inhalte:

Waldwirtschaft, Forstrecht, Gefahren im Camp, Erste Hilfe bei Unfällen

Verpflegung:

Für die Verpflegung ist selbst zu sorgen. Genügend Wasser, sowie eine Jause wird empfohlen.

Ort:

Der Treffpunkt für den Kurs ist in 2801 Katzelsdorf oder in 2821 Lanzenkirchen (genauere Angaben folgen bei Buchung)

Ausrüstung Teilnehmer:

  • Robuste Kleidung (der Witterung entsprechend)

  • gutes (hohes) Schuhwerk

  • Rucksack für und mit Verpflegung etc.

  • Taschenmesser/Bushcraftmesser mit feststehender Klinge

  • Arbeitshandschuhe

Preis:

Die Kosten des Kurses belaufen sich auf      € 80,- pro Person.

Teilnehmeranzahl und Alter:

Der Kurs ist ab dem Alter von 10 Jahren empfohlen. Die maximale Teilnehmeranzahl beträgt 12 Personen. Der Kurs findet ab einer Anzahl von 4 TeilnehmerInnen statt.

Dauer: ca. 6 Stunden

ECKDATEN

Termine 2022:

  • 09. April 2022

  • 19. Juni 2022

Um einen Kurs zu buchen, einfach am Anschlagbrett zum gewünschten Datum navigieren.

Anschlagbrett der Termine

Dec 11 - Dec 17

S

11

M

12

T

13

W

14

T

15

F

16

S

17

Kursbeschreibung

"Hier bietet sich euch die Möglichkeit, eurer Kreativität freien Lauf zu lassen und gleichzeitig nützliche Werkzeuge für ein angenehmes Lagerleben in der freien Natur herzustellen. Die Arbeit wird nicht benotet, sie muss schlicht und einfach funktional sein. Hat man das geschafft, wird man jedes Mal aufs Neue von einem Gefühl tiefster Zufriedenheit und persönlichem Erfolg erfüllt. Ich spreche aus Erfahrung.

 

Dafür, dass ihr diese Ziele  auch garantiert erreicht, werde ich Sorge tragen und euch mit all meinem Können und Wissen zu einem  unvergesslichen Erlebnis in der Natur hinleiten." 

 


 


1. Begrüßung & kurze Einführung in das Thema: Zuerst lernen wir uns kennen und ich stelle euch das Thema und den Verlauf des Kurses vor. Dabei bekommt ihr einen guten Eindruck davon, was euch an diesem Tag erwarten wird. 

2. Einführung in die richtige Handhabung & Austeilen der Werkzeuge: Als nächstes bekommt ihr euer Werkzeug von mir, welches ihr benötigt, um die kommenden Aufgaben in Angriff nehmen zu können. Zusätzlich gibt es gleich im Anschluss eine Sicherheitsunterweisung, damit ihr gefahrlos arbeiten könnt. 

 

3. Bushcraft Tasks: Nun geht es so richtig los. Wir starten mit der Herstellung von unterschiedlichen Utensilien wie etwa, Löffel, Becher, Hammer, Körbe, Schnüre etc. Dabei wenden wir verschiedenste Arbeitstechniken wie zum Beispiel Schnitzen, Brennen, Bohren, Hacken, Sägen, Flechten usw. an. 

4. Lagerleben: Nun geht es darum, ein gemütliches Lager zu errichten. Gemeinsam errichten wir eine Feuerstelle, an der auch gegrillt werden kann, sammeln und verarbeiten Feuerholz und beenden die Werkstücke, an denen wir gearbeitet haben. Danach lernen wir, unser Feuer richtig vorzubereiten und entzünden dieses.

5. Ausklang: Am Feuer lassen wir den Kurs und das Gelernte Revue passieren.

Tel.:

0677 64489145

Email 

Follow

  • Instagram
  • Youtube
  • Tick Tack
  • Facebook Social Icon